Catarina Seemann

Catarina Seemann studierte Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität in München mit einem Schwerpunkt im Bereich Strafjustiz, Strafverteidigung und Prävention.

Im Anschluss an ihr erstes Staatsexamen absolvierte sie ihr Rechtsreferendariat am Landgericht in Münster mit Stationen u.a. im Justiziariat des Universitätsklinikums in Münster sowie bei einer auf Medizin- und Krankenhausrecht spezialisierten Kanzlei in Hamburg.

Nach Abschluss des zweiten Staatsexamens nahm Catarina an einem berufsbegleitenden LL.M.-Studiengang Medizinrecht am Institut für Rechtsfragen der Medizin der Universität Düsseldorf teil, welchen sie im Oktober 2019 erfolgreich abgeschlossen hat.

Catarina ist seit 2018 als Rechtsanwältin zugelassen und ist seit Anfang 2019 als Associate Teil des NOVACOS-Teams.